Das Seepferdchen

Das Seepferdchen (Syngnathidae) ist ein sehr spezifischer und schöner Meerwasserfisch. Das Seepferdchen bewohnt flache Zonen von tropischen Meeren bis zu der kalten Küste von England. Seepferdchen weisen keine Schuppen auf und den knochigen Körper bedeckt nur die Haut. Der Schweif des Seepferdchens ist dazu da um sich an Pflanzen oder Korallen festzuhalten. Ausgewachsene Seepferdchen ernähren sich von wirbellosen Tieren und Krustentieren. Die Verschmutzung der Meere spielt eine große Rolle im immer kleiner werdenden Lebensraum der Seepferdchen.

[Not a valid template]
Bitte besuchen Sie die Fotogalerie !